Hier lebt die Ruhe.
Ökopark-Fördervereins-Vorstandsmitglied Friedrich Rubner wird 70!

Ein Mann wird 70 Jahre alt, der die Verbundenheit mit seiner Heimatstadt und der Natur auf eindrucksvolle Weise lebt: Friedrich Rubner. Er engagiert sich in vielfältiger Art und Weise für Schwarzenbach/Saale, besonders aber für den Ökopark Hertelsleite.

Durch Friedrich Rubners unermüdlichen Einsatz präsentiert sich der Ökopark Hertelsleite in einem Zustand, der seinesgleichen sucht.
Seit seiner Pensionierung vor 7 Jahren kümmert er sich jeden Montag mit seinem fleißigen Team darum, dass der Spielplatz gemäht, die Obstbäume fachgerecht geschnitten, Schilder, Wege und Pavillon sauber sind und auch sonst alles in Ordnung ist.

Die Trockenmauer im unteren Bereich konnte z.B. durch seinen großen Einsatz im Jahr 2006 realisiert werden.

Viele Schwarzenbacher überzeugte Herr Rubner durch seine enthusiastische Art zum Beitritt in den Förderverein. Er selbst ist als Gründungsmitglied seit Bestehens des Fördervereins Ökopark Hertelsleite aktiv im Vorstand tätig und hat.

Seinem Einsatz ist es in großem Maße zu verdanken, dass sich die vielen Besucher von nah und fern in unserem Ökopark Hertelsleite wohlfühlen.

Seine Vorstandskollegen des Vereins der Freunde und Förderer des Ökoparks Hertelsleite wünschen Friedrich Rubner alles Gute und vor allem Gesundheit für ihn und seine Familie.

27. März 2010     ( Verein - Blitzlichter )     Zur Übersicht